Ralf Heincke und Peter Vit von der Kaffeerösterei Martermühle"Wir rösten mit Herz und Hand"

Wir betreiben unsere Rösterei in einem liebevoll renovierten Bauernhof aus dem 15. Jahrhundert. In dieser außergewöhnlichen Atmosphäre veredeln wir mit viel Liebe und Leidenschaft die besten Kaffee- und Espressobohnen aus aller Welt. 

Ralf Heincke, Geschäftsführer Martermühle

Kaffeerösterei Martermühle GmbH, Martermühle 1, 85617 Aßling 
08092 / 24 70 868, www.martermuehle.de

Wir rösten nach alter Tradition und bester Handwerkskunst, damit sich das ganze Aroma entfalten kann. Durch die lange Röstzeit verringern sich die Säuren und der Kaffee wird bekömmlicher. Kaffeegourmets in ganz Deutschland kennen unsere Kaffeemanufaktur und mehrere Auszeichnungen sprechen für sich.
Probieren Sie hochwertige Kaffee- oder Espressospezialitäten an unserer Genussbar bei REWE in Grafing. Oder besuchen Sie unsere Kaffeemanufaktur Martermühle in Aßling.
Wir freuen uns auf Sie! www.martermuehle.de

Unsere Kunden teilen unsere Leidenschaft für Kaffee!

Eine enge Zusammenarbeit mit einem Supermarkt, ja schon eine Partnerschaft, was ist das "Besondere" dabei?

Das Besondere ist das umfassende Waren- und Genuss-Angebot sowie die angenehme Zusammenarbeit mit Martin Gruber und dem gesamten Team.

Was macht der Kaufmann Martin Gruber anders, was überzeugt Sie?

Die Servicequalität, das große Warenangebot und die Nähe zum Kunden überzeugen. Kunden können bei REWE in Grafing das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Ich glaube, das ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Märkten.

Partnerschaft bedeutet gemeinsame Ziele zu haben, welche sind das?

Für uns ist es wichtig, das Martermühle-Angebot weiterzuentwickeln, auf Kundenwünsche zu reagieren und unseren Qualitätsanspruch langfristig zu halten. Schließlich wollen wir unsere Kunden und Partner auch in Zukunft mit feinem Kaffee und Espresso verwöhnen.

Wie geht es weiter?

Wir werden weiterhin unsere Kunden mit unseren Röstvorführungen in Grafing begeistern und die feinen Röstaromen erlesener Bohnen verströmen lassen. Unsere ausgezeichneten Kaffeespezialitäten werden hoffentlich auch weiterhin überzeugen. Biologische Kaffeesorten und Saisonspezialitäten werden unser Angebot auch zukünftig bereichern.

Was brauchen die Grafinger/innen?

Unsere Kunden teilen unsere Leidenschaft für Kaffee! Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, Qualität, Regionalität und das Einkaufserlebnis, das unsere Kunden sehr schätzen. Nette Gespräche, ein gutes Gläschen Wein zu einem mediterranen Mittagsmenü und danach einen feinen Cappuccino zum Dessert an unserer Kaffee-Bar. So macht Einkaufen und Genießen Spaß.

Was wünsche ich mir?

Zufriedene Kunden, die neugierig bleiben, immer wieder gerne etwas Neues ausprobieren und eine langfristige, gute Zusammenarbeit mit Herrn Gruber und seinem REWE Team.

Was essen und trinken Sie persönlich am liebsten in der Kostbar?

Da kann ich mich wirklich gar nicht entscheiden. Einen feinen Weißwein zu einer leichten Pasta mit Lachs ist für mich ein perfekter Mittagssnack. Ein starker Martermühle-Espresso darf natürlich auch nicht fehlen.

Welche Vision haben Sie als Kaffee-Anbieter?

Mit unserer neuen BioLine wollen wir unser Angebot weiter ausbauen und sind der Überzeugung, dass sich Qualität auch in Zukunft durchsetzen wird. Unsere Vision ist es, bei unseren Kunden und Interessenten das Bewusstsein zu schärfen, sich täglich etwas Gutes zu tun und auch mal hinter die Kulissen zu schauen.